Amazon.de Widgets
Outdoor Sport

Marmota Maps: Wie man 1001 Alpenberge auf eine Wand(er)karte bekommt

MarmotaMaps_1001-Alpenberge_Wandkarte_02

Marmota Maps kuratiert alle Alpenberge auf einer Karte

Die Alpenliebhaber sind zurück und der Schnee ist abgetaut. Erst im Februar wurde ich auf die Skigebietskarte von Marmota Maps aufmerksam, jetzt gibt es die Karte auch für Alle die eine BucketList mit ihren Wanderwegen anlegen möchten. Dieses Mal hatten Lana und Stefan allerdings prominente Unterstützung. Alpenforscher und Berg-Chronist Eberhard Jurgalski schaute den beiden über die Schultern und machte sich Gedanken darüber, was die Wahrnehmung eines Berges denn so ausmacht.
MarmotaMaps Bergkarte

Und plötzlich verstehst du die Alpen…

…schrieb ich im Februar und ich wiederhole mich gerne. Alle Alpenberge mit einer Prominenz von mindestens 500 Metern
wurden aufgenommen. Das sind 919 Berge und drei Höhenzwillinge, darunter z.B. Mont Blanc, Matterhorn, Großglockner oder Zugspitze.

„Von Hand haben wir alle 1001 Berge in die Karte eingezeichnet.“
sagt Stefan Spiegel.

Doch geht es hier keineswegs um bloße Kartendaten, denn wichtig war es den beiden Hamburger vor Allem die Möglichkeiten in den Bergen herauszuarbeiten. Das heißt welche Wandermöglichkeiten und Herausforderungen für Bergsportler es denn noch gibt. Bis Ende Julia gibt es noch einen Einführungspreis von 50 €.

Jetzt bestellen!

MarmotaMaps Bergkarte



You Might Also Like

1 Comment

  • Reply
    ALPENKARTE MIT 1001 ALPENBERGEN UND 20 WANDERWEGEN – Jäger der Berge (df)
    April 1, 2017 at 7:16 pm

    […] von Sandro bei The Stark Offizielle Seite von Marmota […]

  • Leave a Reply